CairGoLution macht die Luftfracht sicher

Sendungen werden unautorisiert geöffnet, Gefahrstoffe unerlaubt eingebracht, ja sogar ganze Transportcontainer gestohlen: Leider kommt es auch in der Luftfahrt immer wieder zu Zwischenfällen dieser Art.

Frankfurt Air Cargo Innovation Lab 2017

Führende Köpfe der Luftfracht, namhafte Vertreter aus der Transportlogistik und innovative Start-ups: Bei der zweiten Auflage des Frankfurt Air Cargo Innovation Lab am 26. und 27. September 2017 am Frankfurter Flughafen diskutieren Branchenexperten und Newcomer wieder über Geschäftsmodelle mit Zukunft.

Weltweit erstes fahrerloses Transportsystem am Oslo Airport

Im Juli ist in Oslo das weltweit erste fahrerlose Transportsystem an einem Airport in Betrieb gegangen. Gemeinsam mit seinem Projektpartner E&K Automation hat Gebr. Heinemann damit eine maßgeschneiderte Transportlösung für die Versorgung seiner Shops an dem norwegischen Airport konzipiert.

Drohnenkorridor für humanitäre Hilfe in Afrika eröffnet

Malawi hat den ersten permanenten Drohnenkorridor für humanitäre Hilfe in Afrika eingerichtet. Der Korridor um das Flugfeld von Kasungu im Zentrum des südostafrikanischen Landes hat einen Radius von 40 Kilometern, die Drohnen dürfen maximal 400 Meter über der Erde fliegen.
CairGoLution macht die Luftfracht sicher

CairGoLution macht die Luftfracht sicher

Sendungen werden unautorisiert geöffnet, Gefahrstoffe unerlaubt eingebracht, ja sogar ganze Transportcontainer gestohlen: Leider kommt es auch in der Luftfahrt immer wieder zu Zwischenfällen dieser Art.

Frankfurt Air Cargo Innovation Lab 2017

Frankfurt Air Cargo Innovation Lab 2017

Führende Köpfe der Luftfracht, namhafte Vertreter aus der Transportlogistik und innovative Start-ups: Bei der zweiten Auflage des Frankfurt Air Cargo Innovation Lab am 26. und 27. September 2017 am Frankfurter Flughafen diskutieren Branchenexperten und Newcomer wieder über Geschäftsmodelle mit Zukunft.

Weltweit erstes fahrerloses Transportsystem am Oslo Airport

Weltweit erstes fahrerloses Transportsystem am Oslo Airport

Im Juli ist in Oslo das weltweit erste fahrerlose Transportsystem an einem Airport in Betrieb gegangen. Gemeinsam mit seinem Projektpartner E&K Automation hat Gebr. Heinemann damit eine maßgeschneiderte Transportlösung für die Versorgung seiner Shops an dem norwegischen Airport konzipiert.

Drohnenkorridor für humanitäre Hilfe in Afrika eröffnet

Drohnenkorridor für humanitäre Hilfe in Afrika eröffnet

Malawi hat den ersten permanenten Drohnenkorridor für humanitäre Hilfe in Afrika eingerichtet. Der Korridor um das Flugfeld von Kasungu im Zentrum des südostafrikanischen Landes hat einen Radius von 40 Kilometern, die Drohnen dürfen maximal 400 Meter über der Erde fliegen.